Open/Close

Robert Bosch GmbH

Sensor X-Perience in neuen Dimensionen

• Industrie Design  • Branding und Markenentwicklung  • Appentwicklung  • Webdesign und Umsetzung  • Marketing- und Werbemittel  • Packaging  • Beratung, Workshops 

Rundum-sorglos-Paket in Produktdesign, Branding und Interfacedesign für Bosch Connected Devices and Solutions.

Das leistungsfähige Sensorpaket XDK lässt Internet of Things-Ideen Wirklichkeit werden. Für die Technik von morgen galt es, einen futuristischen und technischen Look zu finden. Die Entwicklung einer visionären Produkthülle ging Hand in Hand mit der Entwicklung des Keyvisuals. Dies bildet die Vorzüge des Produkts ab und hat online wie offline einen schnellen Wiedererkennungseffekt.

Formentwicklung

Das Keyvisual entsteht.

Der Designprozess startete mit einer umfassenden Materialsammlung und Analyse. In einem kleinen Kundenworkshop wurde anhand von Moodboards die anzustrebende Richtung definiert. Vier Entwurfslinien wurden weiterverfolgt, von denen eine bis zum finalen Keyvisual ausgearbeitet wurde. Ziel war es, den zukunftsweisenden Charakter des Produkts nach außen zu transportieren ohne das damals noch sehr klassische Bosch Corporate Design zu sprengen.

Sensor X-perience sichtbar gemacht.

Das Keyvisual stellt das Produkt in den Mittelpunkt. Die charakteristische X-Form wird in der Grafik aufgegriffen. Ergänzend zeigen die Hintergrundbilder den Inhalt des Produkt-Pakets, bestehend aus Software und Hardware. Der hohe Weißanteil in Kombination mit den blau gefärbten Bildern erzeugt für das kleine Sensor-Kraftpaket eine eigene Bildwelt.

Ein Produkt mit viel Herzblut – ausgedrückt durch die Unterschriften des stolzen Bosch- Projektteams auf der Verpackung.

Broschüre zur Produkteinführung

Trotz aller Einschränkungen der Frameworks: Website, App und Desktop-Anwendungen in einheitlichem Erscheinungsbild.