Open/Close

Hochschule Reutlingen

12 Jahre Einmal mit allem Bitte.

• Corporate Design, Logo  • Marketing- und Werbemittel  • Buch und Magazin  • Werbung und Kampagnen  • Informationsdesign, Infografik, Illustration  • Branding und Markenentwicklung  • Webdesign und Umsetzung  • 3D Visualisierung, Animation  • HR Marketing 

Was mit einem Pitch 2008 begann, ist zu einer starken Kundenbeziehung gewachsen. Wir sind gerne Teil dieses lebendigen, offenen Hochschul-Umfeldes. Vielfältige Fakultäten und Institute mit unterschiedlichsten Ansprechpartern haben immer ein Ziel: Die Hochschule markant und zukunftsfähig aufzustellen. Wir holen alle ins Boot. Und finden die passenden Botschaften und Bilder für Abiturienten, Studenten und Berufseinsteiger sowie für die Partner in Forschung und Wirtschaft.

Corporate Design Entwicklung – Überarbeitung und Vereinheitlichung der Hochschul-, Fakultäts- und Institutslogos. Neuentwicklung Corporate Design Guidelines, Geschäftsausstattung und Flyer. Seit 11 Jahren eine stabile Grundlage für die Präsentation der Hochschule.

Übersicht schaffen und bewahren.

Das Einhalten und Umsetzen eines Corporate Designs ist für uns als Designer eine Selbstverständlichkeit. Doch wir wollen und können nicht nur machen, was wir wollen. Unsere Kunden, die Mitarbeiter der Fakultäten, Institute, Lehr- und Forschungszentren, haben Ihre eigenen Vorstellungen – auch was das Design anbelangt. Gemeinsam setzen wir diese um. Wir beraten, behalten die Übersicht und gestalten alles stimmig innerhalb des CDs. Gerne sind wir für Ihre Ideen da. Mit Aufmerksamkeit und einem offenen Ohr.

Mehr als Gestaltung – Magazin-Design.

Hochschul- und Forschungsmagazine: Viel Inhalt, Projektmanagement, das Timing im Blick, Design-Konzeption, Entwurf, Umsetzung, Bildbeschaffung, Bildretusche, Feinsatz, Reinzeichnung und Druckabwicklung. Worauf kommt es an? Googeln.

Gesagt. Getan. – Der Informatik-Bus.

Motto, Fotoshooting, 3D-Roboter-Renderings, Gestaltung Landing-Page und Busbeklebung für die Fakultät Informatik.

Spinnovation – Gründerkultur fördern.

Das Projekt „Spinnovation“ – Sensibilisierung für alle Themen rund um die Unternehmensgründung. Student*innen in der ersten Häfte Ihres Studiums sollen positive Erfahrungen im Bereich "Gründerkultur" sammeln. Unser Auftrag: Neues wagen. Einen eigenständigen Look schaffen – innerhalb des Coporate Designs der Hochschule Reutlingen. Auffallen und aufmerksam machen auf Vorträge und Workshops. Dabei heben wir uns auch vom momentanen Start-up-Allerlei ab.

Der Container, in dem die ersten Gründer-Teams arbeiten werden, ist da. Ups! Das ist dann doch ein eigenwilliges Beige mit viel zu vielen Rillen ... Egal, wir lassen ihn trotzdem hübsch aussehen. Noch eine Fahne dazu. Das wird.

Plakate

Eine Hochschule. Viele Facetten.

Entdeckerfreude: Das Motto unseres Kunden „Eine Hochschule. Viele Facetten.“ bedeutet für uns viele Anwendungsmöglichkeiten und neue Ideen.

Wieder Ufg‘räumd: Redesign.

Die Hochschule Reutlingen, eine der Top-Adressen in Deutschland, wächst auf vielen Ebenen. Und die Konkurrenz schläft nicht. Fakultäten, Institute und Projektgruppen müssen sich markant aufstellen – Studenten, aber auch Partnern aus Forschung und Wirtschaft gegenüber. Zeit für ein Facelift, denken wir: Wir verbinden, was zusammen gehört, indem wir Hochschul- mit Fakultätslogos kombinieren. Basierend auf dem Gedanken unseres Kunden „Eine Hochschule. Viele Facetten.“ entstehen im Designprozess unterschiedlichste Ansätze. Am Ende ist aufgeräumt, die Logohierarchie verbessert und das Layout ruhiger – und dadurch stärker. Wir stellen den neuen eigenständigen, dynamischen Look zur Diskussion.

Wir haben vorgelegt. Der Prozess ist hochschulintern angestossen und sicher auf einem guten Weg zu einem zeitgemäßen Erscheinungsbild. Man darf gespannt sein ...

 

Danke allen Mitarbeitern der Hochschule
für immer spannende Aufgaben!