Open/Close

Reform Design

Damit die Welt Bunt bleibt...

…besinnen wir uns dieses Jahr auf das Wesentliche. An Stelle einer kleinen Aufmerksamkeit spenden wir an zehn Projekte aus Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Kinder, Bildung und Soziales sowie für eine offene Gesellschaft.

REFORM DESIGN wünscht ein frohes Fest sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr.

Wir spenden an folgende Organisationen:

Kultur

Stadtlücken e. V.
Digitalanaloges Netzwerk für das gemeinsame Entwickeln einer lebenswerten Stadt.
Mehr erfahren

Menschen in Not

Lebenshilfe Rastatt / Murgtal e. V.
Unterstützung von Menschen mit Einschränkungen sowie psychisch erkrankte Menschen und deren Familien.
Mehr erfahren

Kunst und Kultur

»Rettet die Bühne«
Unterstützt Künstler im Kreis Reutlingen und Tübingen.
Mehr erfahren

Haltung

Kein Bock auf Nazis
Bunte und undogmatische Initiative. Informiert Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema extreme Rechte, Rassismus und Neonaziszene. Organisiert Musikfestivals.
Mehr erfahren

Flüchtlingshilfe

STELP e. V. Supporter on site
Hilfsorganisation aus Stuttgart. Schafft schnellen und direkten Zugang zu Lebensmitteln, Sanitärprodukten und sauberem Wasser.
Mehr erfahren

Obdachlosenhilfe

Ambulante Hilfe Stuttgart
Hilfe für Menschen in Armut und Wohnungsnot in Stuttgart.
Mehr erfahren

Umweltschutz

Ocean Care
Sorgt weltweit dafür, dass die Ozeane und deren Bewohner geschützt werden.
Mehr erfahren

Kinderhilfe

Kinderschutzzentrum Stuttgart
Beratungsstelle für alle Kinderschutzfragen.
Mehr erfahren

Flüchtlingshilfe

Sea-Watch e. V.
Gemeinnützige Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung im zentralen Mittelmeer verschrieben hat.
Mehr erfahren

Schülerhilfe

Verein der ehemaligen Schüler und Lehrer des Zeppelin-Gymnasiums e. V., Weltethos-Schule.
Ermöglicht bedürftigen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an Studienfahrten oder Schullandheimaufenthalten.
Mehr erfahren

Weihnachtszauber bei REFORM DESIGN

Ziehen an den beiden Fäden verwandelt die flache Scheibe in eine Kugel. Das lasergeschnittene Reh aus irisierendem Papier schwebt innerhalb der Kugel. Den Weihnachtsgruß 2017 verschickten wir in einer weiß bedruckten Pop-up-Karte aus Graupappe.

Naturpapier + Moosgummistempel + Gouache = 600 Unikate

Etwas Vorarbeit war nötig: Mehr als hundert Formen ließen wir aus Moosgummi wasserstrahlschneiden. Auf Holzklötzchen geklebt waren die Stempel für die Kreativaktion fertig. Digital bedruckte Karten in vier verschiedenen Papierfarben waren die Basis. Für die Gestaltung der Vorderseite entwickelte jeder im Team seine eigene Technik und Formensprache. Nur eine Regel war zu beachten: Unsere Rehform musste mindestens einmal eingesetzt werden. So erhielt jeder unserer Kunden 2018 einen individuellen, einzigartigen Weihnachtsgruß.

Unsere Holz-Rehform

Die in spezielles Furnierholz gelaserte Form lässt sich ausbrechen, biegen und zusammenstecken. 2012 konnten sich unsere Kunden über den kleinen Dekoartikel freuen. Die Holz-Optik und -Haptik wird mit Silber bedruckter Graupappe und dunkelrotem Soft-Touch-Umschlag kontrastiert.

Washi-Tapes – „Bänder aus Reispapier“

Sechs unterschiedlich gestaltete Papier-Tapes mit wiederablösbarem Kleber erleichterten unseren Kunden 2019 das nachhaltige Verpacken der Weihnachtsgeschenke. Der anderweitige kreative Einsatz der Tapes ist natürlich erwünscht.